Philosophie: Wir verfolgen eine aktive Anlagestrategie. Mit dieser lassen sich v. a. dann Erfolge erzielen, wenn man sich auf Bereiche (Branchen, Märkte oder Produkte) konzentriert, die nicht von einem breiten Analystenkreis abgedeckt werden. Der Mangel an Informationen führt nämlich regelmässig - oftmals im Zusammenwirken mit ungenügender Marktliquidität - zu Bewertungsineffizienzen, die sich durch fundamentales Research erkennen und durch aktives Portfoliomanagement ausnutzen lassen. Wir beschäftigen deshalb Fachspezialisten, die in der Lage sind, Probleme höchster Komplexität zu lösen. Zudem verfolgen wir ein konsequentes Outsourcing: Alles, was andere besser und billiger machen können, vergeben wir nach aussen. Damit können wir nicht nur ein Höchstmass an funktionaler Spezialisierung erreichen, sondern unsere Ressourcen effizienter einsetzen und flexibler auf markt- bzw. kundenspezifische Veränderungen reagieren, als dies entsprechende Abteilungen grosser Banken tun können.   Zweck

Philosophie

Grundsatz